Umwelt Umweltmanagementsystem2018-11-22T11:53:58+00:00

Managementsysteme

Ein Managementsystem ist ein Instrument zur methodischen Umsetzung von Unternehmenszielen. In seinem Mittelpunkt steht die kontinuierliche Verbesserung aller dafür relevanten betrieblichen Aktivitäten und auch des Managementsystems selbst.

Grundlage dafür bilden nationale und internationale Normen. Diese geben einen allgemeinen Standard vor. Jedoch kann und sollte jedes Managementsystem auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen des betreffenden Unternehmens abgestimmt werden.

Integrierte Managementsysteme

Oft ist es sinnvoll, wenn nicht sogar notwendig, im Unternehmen nicht nur eine Art von Managementsystem zu installieren. Die Kombination verschiedener Managementsysteme ermöglicht eine Effizienzsteigerung durch Nutzung von Synergieeffekten. Durch die neue Anpassung der ISO-Normen an die „High-Level-Structure“ ist eine Integration eines zusätzlichen Managementsystems in vorhandene Systeme erleichtert worden.

Lassen Sie sich von uns zu einem speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenen, wirtschaftlichen und Qualität fördernden integrierten Managementsystem (IMS) beraten!

Umweltmanagementsystem

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen bezüglich steigender Umweltverschmutzung durch Emissionen wie Abgase, Abwässer, Abfälle etc.  ergeben sich Erwartungen der Gesellschaft und auch der Industrie gegenüber Unternehmen, Verantwortung in Bezug auf den Einfluss ihres eigenen Handelns auf die Umwelt zu übernehmen.

Umweltmanagementsysteme, wie z.B. entsprechend der Vorgaben der Norm DIN EN ISO 14 001, bieten Unternehmen eine Möglichkeit, ihre Unternehmensprozesse so zu gestalten, dass sie ihre Umweltauswirkungen gemäß selbst gesteckter Ziele auf kontrollierte Weise reduzieren können.

Unsere Leistungen

Wir helfen Ihnen dabei, den Anforderungen für eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001 zu entsprechen, und unterstützen Sie dabei, ein speziell auf Sie zugeschnittenes Umweltmanagementsystem zu erarbeiten, aufzubauen, erfolgreich umzusetzen und aufrechtzuerhalten.

  • Analyse der innerbetrieblichen Abläufe, v.a. Identifikation der Umweltaspekte
  • Unterstützung bei der Erstellung der notwendigen Dokumentation
  • Durchführung interner Umweltaudits
  • Erstellung von Umweltberichten
  • Übernahme der Aufgaben eines externen Umweltbeauftragten (Link zu Beauftragtenwesen)